Unser Team

Über uns

Das Ingenieurbüro Ondra wurde im Jahre 1959 von Herbert und Gudrun Ondra gegründet. Sie starteten im Bereich Hochbau, Tiefbau und Brückenbau, im Jahre 1962 kam der erste Auftrag für ein Karussell Berechnungen zu erstellen. Das Ingenieurbüro Ondra spezialisierte sich auf fliegende Bauten. Nach über 30 Jahren kann die Firma Ondra auf viele Aufträge zurückblicken und hat Statiken für Karussells, Autoskooter Hallen, Kettenflieger, Zelte erstellt. Nebenbei wurde immer wieder im Bereich Hochbau-Tiefbau-Maschinenbau-Brückenbau gearbeitet.

Der am 29. Juni 1963 geborene Sohn Roland wuchs in diese Arbeit regelrecht hinein. Schon in seienr Kindheit fand er die Arbeit seiner Eltern faszinierend und während seinem Studium an der TU München begann er seine ersten Statiken zu erstellen. 1995 gründete er sein eigenes Ingenieurbüro, und 1998 promovierte er an der Universität münchen.

Dr Roland Ondra arbeitet ebenfalle Hauptsächlich im Bereich fliegender Bauten und hat in den letzten Jahren viele Interessante Projekte berechnet und betreut.

Dazu gehören Slingshot-Kugeln, LKW Simulatoren, Sommerrodel-Bahnen, Achterbahnen, Fahrzeuge für Achterbahnen, Kettenflieger, Karussells bis hin zu Großfahrgeschäften die Weltweit in Freizeitparks aufgestellt wurden. Das Ingenieurbüro Dr Roland Ondra GmbH arbeitet mit namhaften Firmen wie, HUSS, Maurer-Söhne, Zierer, Schwarzkopf, Wiegand, KUKA Roboters, Funtime-Handels GmbH, EOS srl.; Sartori srl, Bertazzon 3 B srl; Gerstlauer Rides, Wiegand Slides zusammen.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing to browse on this website, you accept the use of cookies for the above purposes.